Herausnehmbarer Zahnersatz - Dental Smile wo Zahnersatz ein Lächeln kostet

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herausnehmbarer kombinierter Zahnersatz


Wenn bereits größere Lücken in Ihrer Zahnreihe entstanden sind und Sie noch genügend Zähne haben, an denen ein Zahnersatz befestigt werden kann, gibt es folgende Möglichkeiten: Herausnehmbaren oder eine Kombination aus festsitzendem und herausnehmbaren Zahnersatz.
Diese Prothesen können zur Reinigung herausgenommen werden.

Die häufigsten herausnehmbaren und kombinierten zahntechnischen Versorgungen sind:

Modellgussprothese
Ihre Verankerung erfolgt mittels Klammern, die an den gesunden Zähnen befestigt werden.
Sie ist mit relativ wenig Vorarbeit leicht einzusetzen und zu pflegen.

Teleskop-/Konuskronenprothese
Als Halterung wird eine Doppelkrone angefertigt. Diese besteht aus einer auf den beschliffenen Zahn zementierten Edelmetallkappe, auf die eine exakt passende zweite Krone gesetzt wird. Diese zweite Krone ist Teil der Prothese. Vorteile dieser Lösung sind die lang anhaltende Haftkraft sowie das leichte Herausnehmen und Wiedereinsetzen. Im Gegensatz zu einer Klammerbefestigung ist diese Halterung unsichtbar.

Geschiebe-Modellgussprothese
Hier wird der Halt durch ein feinmechanisches Element an einer Krone erzeugt. Der festsitzende Teil kann keramisch verblendet werden, was zu einer schöneren Ästhetik führt.

Riegel-Modellgussprothese
Diese Lösung findet vor allem bei einseitigem Zahnverlust Einsatz. Eine herausnehmbare Freiendprothese wird an den Kronen mit einem Riegel befestigt, der für sicheren Halt sorgt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü